Ahoi

Keine Artikel im Warenkorb

Neopren Booties

Bei Neopren Booties ist zwischen dünnen Riff-Füßlingen zum Schutz des Fußes und wärmenden Winter Booties zu unterscheiden. Reef-Booties sind zwischen 1 und 2mm dick und verfügen über eine dünne aber robuste Sohle, die den Fuß vor Verletzungen durch Riffe, Felsen etc. schützen soll. Winter Booties sind dagegen zwischen 3 und 7mm stark. Da Neoprenschuhe das Gefühl in den Füßen beim Surfen stark einschränken, versuchen die meisten Surfer deren Einsatz zu vermeiden. Bei Wassertemperaturen ab ca. 14°C abwärts wird dies aber für die meisten unumgänglich. Gute Allrounder für Gelegenheits-Wintersurfer sind bspw. 5mm Split Toe Booties. Die Abtrennung des großen Zehs führt dabei zu einem besseren Sitz und letztlich einem besser spürbaren Board-Kontakt als die wärmere Round Toe Variante.

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 12 von 17

pro Seite
Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 12 von 17

pro Seite