Ahoi

Keine Artikel im Warenkorb

Boardbags

An einem guten Boardbag geht beim Surfen kein Weg vorbei, denn ein guter Schutz vor UV-Strahlung, großer Hitze und Transportschäden trägt zur längeren Lebensdauer des Surfboards maßgeblich bei. Das erspart jedem Wellenreiter ein Menge Ärger und macht sich letzten Endes immer bezahlt, besonders wenn man als Vielflieger auf Double- oder Triple Boardbags setzt. Wir unterscheiden grundsätzlich zwei Typen von Boardbags: Leichtere Board Cover zum alltäglichen Gebrauch und Travel Bags, die durch eine dickere Polsterung auch für Flugreisen, etc. geeignet sind. Daneben gilt es noch die Passform zu beachten. So passt die Shortboard-Form ausschließlich für Performance Boards mit schmaler Nose. Für alle voluminösere Short-,Hybrid- und Fishboards ist die Fish/Funboard-Variante zu empfehlen.

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 12 von 33

pro Seite
Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 12 von 33

pro Seite