Firewire Tomo Evo (AWT/FCS II)

905,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Länge:

  • SW11571.1

Fragen zu Produkt/Lieferzeiten?
Du hast weitere Fragen zum Produkt oder bist nicht sicher welche Variante am besten für Dich passt? Wir beraten am liebsten persönlich und individuell!

0221 9 87 16 81

Anfrageformular

The Evo is the pinnacle of Daniel Thomson’s Modern Planing Hull designs, shaped into accessible... mehr
Firewire Tomo Evo (AWT/FCS II)

Das Shape:
Das Evo ist aktuell das kompromissloseste Surfboard in der Tomo Linie. Mit seinen parallelen Rails, der breiten, abgeschnittenen Blunt Nose, dem extrem breiten Squash Tail und dem Tomo-eigenen, gechannelten Unterwasserschiff wirkt es sehr futuristisch. Dabei hat jedes Design Element seine Funktion. In der Summe macht das Ganze ein extrem skatiges, schnelles und (wenn man die Länge kurz genug wählt) wendiges Riversurfboard, das New School Manöver, 360s und Aerial Surfen sicherlich lieber mag als klassisches Rail Surfen.

SurferInnen und Bedingungen:
Das Evo ist unser Team Favorit im Riverboard Sortiment. Es ist extrem schnell und im 2+1 Fin Set up mit kleiner Trailer Finne extrem loose und skaty. Gleichzeitig kann man es auch mit etwas größeren Thruster Finnen sehr gut auf dem Rail surfen und carven. Es fühlt sich in druckvollen Wellen am wohlsten, wo man sein komplettes Potential ausnutzen kann, funktioniert aber durch den flachen Rocker und das gleichmäßig verteilte Volumen auch genauso gut, wenn die Welle mal weniger Power hat. Versierte Riversurfer werden ganz sicher ihren Spaß mit diesem Surfboard haben. Für Einsteiger ist es vielleicht etwas zu flatterig, aber wer viel Zeit in Riversurfen investieren will und ein sehr gutes Surfboard sucht, das alles mitmachen wird, was die eigenen Skills mal hergeben werden, kann hier genauso gut zuschlagen.

Alternativen:
Rail Surf Puristen sollten einen Blick auf das Hydroshort (AWT) werfen, das durch seine elliptische Form und ausgeprägtere Rocker Linie noch härter auf dem Rail gedrückt werden kann. Ähnlich skaty, aber deutlich träger und weniger gut auf dem Rail zu surfen ist der Puddle Jumper in der Lib Tech Bauweise.

Bauweise:
Die Artificial Wave Technology (AWT) von Firewire Surfboards basiert auf der extrem leichten und robusten Helium Bauweise und ergänzt dieser durch ein stärkeres Glassing, verstärkte Finnenkästen und zusätzliche Carbon Layer um Nose und Tail, um den speziellen Belastungen in stehenden Wellen gerecht zu werden. AWT Surfboards sind immer noch extrem leicht und sehr schnell und skaty unter den Füßen und sind gleichzeitig deutlich stabiler als herkömmliche Polyester oder Epoxy Boards. Verglichen mit der extrem stabilen Lib Tech Bauweise fühlt sich AWT deutlich dynamischer an, kommt aber nicht an deren Stabilität ran.



Herstellerbeschreibung

The Evo is the pinnacle of Daniel Thomson’s Modern Planing Hull designs, shaped into accessible dimensions and fit for surfers from beginner to advanced.
It was this shape in 2014 that began Daniel’s path towards refining his Quad Inside Single Concave – a design principle that has since pollinated across every shape he designs, while the Evo continues to maintain its position as one of the most easy to surf shapes on earth.
This model was first released in LFT in 2014. And there it stayed until this year when we made it available in Timbertek for the first time. We’ve since learned that the Timbertek version is often a favorite among many who prefer quick thrust towards the shoulder and big hacks on rail, while the LFT version has been favored by those with a more up and down approach in the pocket and in the lip.
Today we’re excited to release what we believe is the best version of the Evo yet. This shape is now built in Helium – so light it shocks you and so responsive it talks to you. And most importantly, combining the best of both Timbertek and LFT.
The Helium Rail, built using a combination of Paulownia and Balsa wood creates the same on-rail sensations as the TImbertek Evo, while the Helium deckskin and incredibly light foam core bring this shape to a weight measurement even lower than its LFT cousin.
Among Firewire employees, this is the shape we’re most anticipating in our own quivers as 2017 comes to a close.

We developed the Artifical Wave Technology construction to withstand the daily demands of surfing standing waves: concrete, rocks, shallower water and the walls and barriers surrounding the world’s best standing waves AWT Helium surpasses the existing strength of Helium in a number of important ways. As you are already aware, Helium has bands of up to 12mm Paulownia wood around the board’s perimeter and 3mm thick high density deck skins, which offer far greater compression strength versus traditional constructions. The reinforced version includes extra layers of cloth around the nose and tail, and even stronger fin plug installations versus regular Helium.

Shape: Shortboard
Shaper: Daniel Thomson
Material/Bauweise: Epoxy (Sandwich)
Finnen System: Futures (Single Tab)
Finnen Set up: Thruster (3)
Zubehör (in Lieferumfang enthalten): -
Maße: 5'0'' x 18 3/4'' x 2 3/16'' 23,1l
Weiterführende Links zu "Firewire Tomo Evo (AWT/FCS II)"
Firewire Tomo Hydroshort (AWT/FCS II) Firewire Tomo Hydroshort (AWT/FCS II)
799,00 € * 905,00 € *
Firewire Chum Lee (Helium/FCS II) Firewire Chum Lee (Helium/FCS II)
699,00 € * 799,00 € *
Firewire Chum Lee (Helium/Futures) Firewire Chum Lee (Helium/Futures)
699,00 € * 799,00 € *
Firewire Glazer (LFT/FCS II) Firewire Glazer (LFT/FCS II)
650,00 € * 830,00 € *
Aloha Black Panda (Eco Skin/FCS II) Aloha Black Panda (Eco Skin/FCS II)
ab 509,00 € * 600,00 € *
MF Softboards Catfish (coral) MF Softboards Catfish (coral)
389,00 € * 459,00 € *
Zuletzt angesehen

Zahlungsmöglichkeiten

Zahlung mit MasterCard oder Visa Zahlung über Paypal Zahlung über ec

Wir versenden mit

GLS