Lost Glydra (FCS II 5-Finner with Resin Tint)

1.005,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Länge:

  • SW11884

Fragen zu Produkt/Lieferzeiten?
Du hast weitere Fragen zum Produkt oder bist nicht sicher welche Variante am besten für Dich passt? Wir beraten am liebsten persönlich und individuell!

0221 9 87 16 81

Anfrageformular

GLYDRA came to life as an idea from one of our partner retailers in New Jersey. While visiting... mehr
Lost Glydra (FCS II 5-Finner with Resin Tint)

Der Shape:
Das Lost Glydra ist die Mid Length Variante des bekannten und beliebten Lost Grovelers Hydra. Shaper Matt Mayhem Biolos hat das Hydra dafür in die Länge gezogen und gleichzeitig im Verhältnis zur Länge schlanker gemacht. Erhalten bleiben natürlich das charakteristische Tail, die Sidecuts und die Bottom Contours der Hydra. Das Resultat ist ein Mid Length Surfboard mit hervorragenden Gleit- und Paddeleigenschaften, welches sich aber dennoch manövrierfähig und loose anfühlt. Wir empfehlen das Hydra als Quad für maximalen Speed.

SurferInnen und Bedingungen:
Das Lost Glydra spricht alle SurferInnen an, die auf der Suche nach einem Board sind, welches mit Leichtigkeit Wellen angleitet und sich auch in drucklosen Miniaturwellen noch einfach surfen lässt. Das Glydra kann sowohl radikal über’s Tail gesurft werden als auch entspannt aus der Mitte getrimmt werden. Damit ist es ein hervorragendes Midlength Board für schwache Sommer Wellen im Atlantik, egal welcher Größe. Perfekt auch als Cruiser Board für erfahrene Surfer, denen kurze Groveler mittlerweile zu anstrengend geworden sind.

Alternativen:
Das Firewire Seaside and Beyond verfolgt einen ähnlichen Ansatz, hat aber mehr Drive durch eine flachere Rockerkurve im Tail. Für Thruster Fans wäre das Pukas La Cote eine Alternative mit ähnlichem Einsatzbereich. Etwas mehr Allrounder als Groveler wären das CI Mid, Pyzel Midlength Crises, Thunderbolt Outlier (alle 1+2 Set up). Anfänger sollten sich hingegen eher an klassische Malibu Shapes halten, mit denen man Turns übers Rails leichter lernen kann.

PU/Polyester ist die traditionelle Surfboard Bauweise, auf die seit Jahrzehnten Pros und Amateur Surfer vertrauen. Ein PU Kern mit eingeklebten Holzstringer wird mit Glasfasermatten und Polyesterharz geglast. Das Resultat ist ein leichtes Surfboard mit sehr guten Flex Eigenschaften. Je nachdem wie viele Lagen Fiberglas verwendet werden, variieren Gewicht und Stabilität des Wellenreiters. Je weniger Lagen, desto leichter das Board und dynamischer die Flex Eigenschaft, aber desto empfindlicher ist das Surfboard auch für Macken und Reparaturstellen. Umgekehrt sind dicker geglaste Surfboards solider, aber dafür auch schwerer und steifer.
Unsere Stock Shortboards von Lost kommen in der Regel mit 2x4oz oben und 1x4oz Glasfasermatten im unten, was dem Shortboard Standard entspricht und ein guter Kompromiss zwischen Haltbarkeit und Performance ist. Bei Step ups und Midlength Surfboards über 6’4’’ wird im Deck eine 4oz Lage gegen eine 6oz Lage ausgetauscht. Bei Custom Bestellungen können alle Variablen individuell verändert werden:

  • Maße und Volumen
  • Finnensystem und -set up (Futures/FCS II und Anzahl der Fin Plugs)
  • Stärke (4oz oder 6oz), Anzahl (eine oder zwei) und Art (E-Glas oder S-Glas) der Glasfasermatten
  • Carbonstreifen im Tail oder Unterwasserschiff
  • Logo und Logo Placement
  • Farbe und Design (Spray oder Resin Tint)
  • Signatur


Herstellerbeschreibung

GLYDRA came to life as an idea from one of our partner retailers in New Jersey. While visiting and chasing hurricanes, in summer 2020, we spent an afternoon surfing with the crew from Heritage Surfboards. They mentioned the popularity of our recently released HYDRA. A small wave sea monster/miniscule-wave weapon that was catching on in their typically tiny surf. They talked about the growing interest and acceptance of the Mid-Length genre’ sweeping the nation.The design started with a significantly longer board that would get up n go, could be moved up and down the wave, change directions quickly and feel “loose” in sub-par surf. A board that paddles and trims like an elongated glider, remains free and turns easily on the face and can even do full rail cutbacks in lifeless surf.... A mid-length Glider version of HYDRA...both functional and beautiful...and exude style. GLYDRA! Meant to be ridden about 12” longer than you would HYDRA or other Fish, or even 12” taller than your own height, depending on skill level and preference. Sure, it paddles great and catches any wave with ease. Sure, you can trim along till the last bit of whitewater crumbles away onto the shore. But it still has to perform... We maintained many of HYDRA’S multiple magic making design elements.

Shape: Midlength/Egg
Shaper: Matt Biolos
Material/Bauweise: Polyester
Finnen System: FCS II
Finnen Set up: Tri Quad (5)
Zubehör (in Lieferumfang enthalten): -
Maße: 6'10'' x 21.5'' x 2.75'' 44l
Weiterführende Links zu "Lost Glydra (FCS II 5-Finner with Resin Tint)"
7S Double Down (Innegra Matrix) 7S Double Down (Innegra Matrix)
480,00 € * 600,00 € *
Lost Round up (FCS II 5-Finner) Lost Round up (FCS II 5-Finner)
599,00 € * 785,00 € *
MF Softboards Catfish (coral) MF Softboards Catfish (coral)
389,00 € * 459,00 € *
Norden Time Machine (Air SLX) Norden Time Machine (Air SLX)
746,10 € * 829,00 € *
Zuletzt angesehen

Zahlungsmöglichkeiten

Zahlung mit MasterCard oder Visa Zahlung über Paypal Zahlung über ec

Wir versenden mit

GLS